Episoden

Die Bibel – Das Leben / 2. Juli 2017

Paulus war nicht nur kein ursprünglicher Jünger von Jesus, sondern auch ein Verfolger der Christen. Den Galatern erklärt er, warum er nun auch ein Apostel ist.

Die Bibel – Das Leben / 25. Juni 2017

Saulus war überzeugt davon, dass die Sekte der Christen mit Gewalt gestoppt werden muss. Eine persönliche Begegnung mit Jesus überzeugte ihn vom Gegenteil.

Die Bibel – Das Leben / 10. September 2017

Paulus zeigt den krassen Unterschied zwischen einem Leben ohne Gott und einem, das vom Heiligen Geist verändert wird. Das Innere zeigt sich auch außen.

Die Bibel – Das Leben / 30. Juli 2017

Paulus erklärt am Beispiel von Abraham, dass die Gebote Gottes nicht das, was Gott versprochen hat, aufheben. Das, was Gott zusagt, hält er auch.

Die Bibel – Das Leben / 17. September 2017

Auch Christen sind in der Gefahr, sich selber wichtiger zu nehmen als das Wohl des Anderen. Paulus ermutigt zu einem wertschätzenden Miteinander.

Die Bibel – Das Leben / 27. August 2017

Paulus verwendet Abrahams zwei Söhne als Illustration für zwei Arten des Christseins. Jeder soll sich fragen: Bin ich ein Kind der Freiheit oder der Sklaverei?

Die Bibel – Das Leben / 16. Juli 2017

Die Christen in Galatien waren scheinbar verunsichert, wie Erlösung geht. Paulus will ihnen helfen, die Rettung durch Jesus im Vertrauen anzunehmen.

Die Bibel – Das Leben / 20. August 2017

Paulus ringt mit ganzem Einsatz um die Christen in Galatien, und es irritiert ihn, dass er scheinbar abgelehnt wird, nur, weil er die Wahrheit gesagt hat.

Die Bibel – Das Leben / 6. August 2017

Die Rolle der Gebote Gottes war den Gläubigen in Galatien scheinbar nicht klar. Paulus weist darauf hin, dass die Gebote einem pädagogischen Zweck dienen.