Episoden

die BIBEL. das LEBEN. / 24. Dezember 2017

Auch die Christen in Rom hatten damit zu kämpfen, ihre Mitchristen anzunehmen und nicht zu verurteilen. Paulus ermutigt zu einer echten Gemeinschaft.

die BIBEL. das LEBEN. / 17. Dezember 2017

Paulus bleibt nicht in der Theorie des Glaubens stecken, sondern wird sehr praktisch. Glaube an Gott muss sich im Alltag beweisen, sonst ist er umsonst.

die BIBEL. das LEBEN. / 10. Dezember 2017

Leider kann Religion überheblich machen, vor allem, wenn man sich als das Volk Gottes versteht. Paulus wird sehr deutlich: Nur die Gnade Gottes kann erlösen.

die BIBEL. das LEBEN. / 3. Dezember 2017

Auch der Jude Paulus musste damit umgehen, dass Jesus ein neues Volk Gottes begründet hatte. Er sieht im Rückblick eine wichtige Lektion, die es zu lernen gilt.

die BIBEL. das LEBEN. / 26. November 2017

Paulus verwendet einen Vergleich für die Beziehung zu Gott, den schon Jesus benutzte. Letztlich geht es immer um die Frage: Bin ich Kind oder Knecht?

die BIBEL. das LEBEN. / 19. November 2017

Mit Jesus hat ein neues Leben begonnen. Paulus sagt, es sei die Freiheit vom Gesetz. Was meint er damit? Wie kann das Leben mit Jesus trotz Fehlern gelingen?

die BIBEL. das LEBEN. / 12. November 2017

Luther sprach von „simul iustus et peccator“: Wir sind gerechtfertigt und doch Sünder zugleich. Welche Rolle spielt Sünde noch? Was genau hat sich geändert?

die BIBEL. das LEBEN. / 5. November 2017

Mit Gott nicht versöhnt zu sein und unvergebene Schuld herumzutragen, kann viele negative Folgen haben. Der Friede mit Gott dagegen ist unbeschreiblich gut.

die BIBEL. das LEBEN. / 29. Oktober 2017

Für den Urvater Israels war es nicht immer leicht, Gott zu vertrauen. Er musste sich nicht nur einmal dazu durchringen. Entscheidend war, dass er es tat.