Episoden

die BIBEL. das LEBEN. / 25. Dezember 2016

Das Buch Hiob greift die Sinnfrage des menschlichen Lebens auf und gibt im Ansatz die Antwort, die im Rest der Bibel noch deutlicher wird: Gott kann man vertrauen.

die BIBEL. das LEBEN. / 18. Dezember 2016

Christen sehen in Hiob ein nachahmenswertes Vorbild im geduldigen Leiden. Was zeichnete diesen Mann besonders aus? Worin bestand seine Frömmigkeit?

die BIBEL. das LEBEN. / 11. Dezember 2016

In der Tiefe seines Leidens war sich Hiob trotzdem sicher, dass er einen Erlöser hat, der am Ende triumphieren und ihn retten wird. Gott hat wirklich einen Plan!

die BIBEL. das LEBEN. / 4. Dezember 2016

Die Leidfrage will von uns Menschen so dringend beantwortet werden. Das Buch Hiob zeigt die hilflosen menschlichen Versuche, vor allem aber die Antwort Gottes.

die BIBEL. das LEBEN. / 27. November 2016

Wie kann man diese Welt deuten, ohne zu verstehen, wie Gott ist und wie er denkt? Der junge Elihu gibt sein Gottesbild wieder, hat aber auch nicht alle Antworten.

die BIBEL. das LEBEN. / 20. November 2016

Trotz allen Schicksalsschlägen gibt es immer noch Grund genug, auf Besserung zu hoffen. Gott lässt in der größten Finsternis immer noch ein Licht aufleuchten.

die BIBEL. das LEBEN. / 13. November 2016

Angesichts von Not, Krankheit und Tod kann sich Bitterkeit entwickeln. Dabei wird Gott zum Angeklagten, der sich verteidigen soll. Wie gelingt Glaube trotzdem?

die BIBEL. das LEBEN. / 6. November 2016

Die Freunde Hiobs, die eigentlich trösten wollten, machten es ihm nur noch schwerer, indem sie sein Leid als verdiente Strafe Gottes sahen. Ein grober Denkfehler.

die BIBEL. das LEBEN. / 30. Oktober 2016

Das Prinzip von Ursache und Wirkung führt auch zur Suche nach dem Schuldigen. Warum leiden wir Menschen? Wer ist verantwortlich? Wer wird zur Rechenschaft gezogen?